Wann habe ich genug gelitten?

„Immer wieder muss ich daran denken.“ Wir können nicht loslassen und das Trauern nicht aufhören. Warum auch? Es gibt doch keinen Grund dazu und es bringt eh nichts – oder vielleicht doch?